Eingerissenes Filament

snaooed (1)

Was ist das Problem?

Das Einrasten kann zu Beginn des Druckvorgangs oder in der Mitte erfolgen. Dies führt dazu, dass der Druck anhält, während des Druckvorgangs nichts gedruckt wird oder andere Probleme auftreten.

Mögliche Ursachen

∙ Altes oder billiges Filament

∙ Extruderspannung

∙ Düse verklemmt

 

Tipps zur Fehlerbehebung

Altes oder billiges Filament

Im Allgemeinen halten Filamente sehr lange. Werden sie jedoch in einem falschen Zustand gehalten, beispielsweise in direkter Sonneneinstrahlung, können sie spröde werden. Billige Filamente haben eine geringere Reinheit oder bestehen aus recycelten Materialien, sodass sie leichter zu schnappen sind. Ein weiteres Problem ist die Inkonsistenz des Filamentdurchmessers.

FÜHREN SIE DAS FILAMENT

Sobald Sie festgestellt haben, dass das Filament gerissen ist, müssen Sie die Düse aufheizen und das Filament entfernen, damit Sie es erneut zuführen können. Sie müssen auch die Zuführungssonde entfernen, wenn das Filament in der Sonde gerissen ist.

PROBIEREN SIE EIN ANDERES FILAMENT

Wenn das Reißen erneut auftritt, verwenden Sie ein anderes Filament, um zu überprüfen, ob das gerissene Filament zu alt oder zu billig ist und entsorgt werden sollte.

Extruderspannung

Im Allgemeinen gibt es im Extruder einen Spanner, der einen Druck zum Zuführen des Filaments bereitstellt. Wenn der Spanner zu fest sitzt, kann ein Teil des Filaments unter dem Druck reißen. Wenn das neue Filament reißt, muss der Druck des Spanners überprüft werden.

EXTRUDERSPANNUNG EINSTELLEN

Lockern Sie den Spanner ein wenig und stellen Sie sicher, dass das Filament beim Zuführen nicht verrutscht.

Düse verklemmt

Eine verstopfte Düse kann zum Abreißen des Filaments führen, insbesondere bei altem oder billigem Filament, das spröde ist. Überprüfen Sie, ob die Düse verklemmt ist und reinigen Sie sie gründlich.

Gehe zu Düse verklemmt Abschnitt für weitere Details zur Behebung dieses Problems.

TEMPERATUR UND DURCHFLUSSRATE PRÜFEN

Prüfen Sie, ob die Düse heiß wird und die richtige Temperatur hat. Überprüfen Sie auch, dass die Durchflussrate des Filaments bei 100% liegt und nicht höher.


Postzeit: 17. Dez. 2020